Willkommensfeier - Hochzeit - Jubiläum - Verpartnerung - Trauerfeier - Lebensfeier

Freie Trauungszeremonie in Wien

Freie Trauungszeremonie in Wien

In Wien gibt es unzählige Hochzeitslocations: von ganz einfach und schlicht über rustikal bis hin zu elegant, märchenhaft und pompös – da ist bestimmt für jedes Brautpaar etwas Passendes dabei. Und welches Paar will seine Trauungszeremonie nicht an einem besonderen Ort stattfinden lassen?! 

Wien als wunderschöne Stadt im Herzen Europas bietet attraktive und geschichtsträchtige Orte, um einander das Ja-Wort zu geben:

  • das imposante Schloss Schönbrunn,
  • das romantische Palmenhaus oder
  • die Blumengärten Hirschstetten mit ihrer Blumen- und Farbenpracht sind nur einige der Locations, die man in Wien finden kann.

Viele Paare entscheiden sich für eine romantische Trauungszeremonie an der Donau oder in luftiger Höhe auf:

  • „Wolke 19“ ,
  • „Wolke 21“ oder
  • dem weltbekannten Wiener Riesenrad.

Urige Heurigenlokale – zum Beispiel das Schreiberhaus im 19. Wiener Gemeindebezirk -, Weingüter wie die Vinothek Zimmermann in Klosterneuburg bieten ein familiäres Ambiente für Paare, die ein solches lieben und diesen rustikalen Charakter mit einer Heirat in Lederhose und Dirndl unterstreichen.

In diversen Palais und Schlössern kann so mancher Traum von der eigenen Märchenhochzeit wahr werden. Im Palais Coburg oder Schönburg etwa können sich Braut und Bräutigam einen Tag lang richtig königlich fühlen.

Romantische Hochzeitszeremonie in Wien

Zu einer gelungenen Hochzeitsfeier gehört mehr als nur gute Unterhaltung und vorzügliches Essen. Die Hochzeitsfeier beginnt grundsätzlich mit der Trauungszeremonie. Um auch vor dem Gesetz als verheiratet zu gelten, müssen die Eheleute auf jeden Fall auf dem Standesamt heiraten. Viele entscheiden sich zusätzlich für eine schöne, lockere Feier, die oft in größerem Rahmen mit Familienangehörigen, Verwandten und Freunden in der ausgesuchten Location stattfindet: bei dieser feierlichen Form der Trauungszeremonie handelt es sich um die FREIE TRAUUNG.

Die Freie Trauung wird von vielen Brautpaaren häufig als die „richtige“ Trauung empfunden. Warum eigentlich?

Weil:

  • die freie Trauung persönlich ist,
  • individuell gestaltet wird,
  • vom Brautpaar und dessen Leben handelt und
  • keine allgemeinen Phrasen enthält.

Außerdem: weil die freie Trauung

  • aus dem Leben gegriffen ist,
  • die Herzen aller Anwesenden berührt und
  • sie eine aparten Charakter hat – nämlich frei von Vorgaben, fern von Steifheit und Gewöhnlichem.

Wer kann eine freie Trauung buchen?

Jedes Paar  – egal ob hetero- oder homosexuell. Die freie Trauung ist im Besonderen für jene Paare gedacht:

  • die kirchlich nicht heiraten dürfen oder wollen,
  • denen eine persönliche Zeremonie wichtig ist,
  • die keine Ansprache hören wollen, die schon bei anderen Paaren gehalten wurde,
  • die schließlich großen Wert auf eine ganz individuelle Trauungszeremonie legen.

Speziell homosexuelle Paare freuen sich über diese Möglichkeit, neben dem Standesamt eine aparte Möglichkeit des Ja-Sagens zu haben und sich ihren Traum von ihrer Hochzeit dadurch zu verwirklichen.

Eine Zusatzvariante für Paare, die sehr wohl kirchlich heiraten wollen: Eine persönliche Ansprache eingebunden in den Trau-Gottesdienst ist eine wunderbare Möglichkeit, von beiden – nämlich von der freien und der kirchlichen Trauung – zu profitieren.

Wie und wann bucht man eine freie Trauung mit Dr. Diana Albu-Lisson?

Einen ersten Eindruck von mir können Sie sich durch die Bildergalerie und das Einführungs- bzw. Begrüßungsvideo machen. Danach kontaktieren Sie mich einfach – via Kontaktformular, E-Mail oder telefonisch: +43 699 19 27 80 06. Vorab können wir schon einmal einige Ihrer Ideen und Wünsche abklären und einen Termin für unser persönliches Treffen vereinbaren.

Mit Paaren, die im Ausland leben und keine Möglichkeit haben, vor der Trauung nach Österreich zu kommen, bespreche ich alles via Skype und telefonisch. Manche entscheiden sich auch dafür, die von mir gestellten Fragen via E-Mail zu beantworten.

Paare, die mich schon auf einer Hochzeit oder Beerdigung erlebt haben, wissen um meine Qualitäten als Rednerin. Diese setzen sich gleich mit mir in Verbindung, um den Vertrag abzuwickeln und die weiteren Schritte zu besprechen. Bei einem gemütlichen Beisammensein bereden wir alles Relevante. Viele Fragen – beiderseits – werden dabei beantwortet, Möglichkeiten der Gestaltung überlegt und festgelegt.

Brautleute, die sich äußerst kurzfristig – also 2 Wochen vorher – für eine freie Trauung entscheiden, betreue ich ebenfalls gerne und mit derselben Kompetenz wie andere. Soweit mein Terminkalender kurzfristige Einsätze zulässt, begleite ich jedes Brautpaar, auch Kurzentschlossene an ihrem Festtag.

Jedes Brautpaar ist gut damit beraten, seinen Hochzeitstermin so früh wie möglich bei mir zu deponieren und diesen durch eine Anzahlung zu fixieren.

Was bedeutet so früh wie möglich?

Die Buchung 6 bis 12 Monate vor der Hochzeit vorzunehmen, ist keine Seltenheit und sehr zu empfehlen. Manche Brautpaare fixieren ihren Termin bereits 2 Jahre im Voraus und – obwohl in diesem Zeitraum sich vieles ändern kann -, bleiben 95 % beim vereinbarten Hochzeitstermin.

Hochzeitsrednerin aus Leidenschaft

Ich als Ihre Hochzeitsrednerin begleite Sie an Ihrem Hochzeitstag in jeder Location in Wien und Umgebung.  Mit Einfühlungsvermögen, Kompetenz und Professionalität setze ich Ihre Vorstellungen von Ihrer freien Trauung in die Tat um.

Am wichtigsten ist mir dabei, dass Braut und Bräutigam sich wohlfühlen und eine unvergessliche Trauungszeremonie erleben. Ihre freie Trauung in Wien und Umgebung gestalte ich mit Herzlichkeit und Humor; je nach Wunsch bauen wir christliche oder weltliche Rituale ein, binden auch Ihre Hochzeitsgäste aktiv in die Zeremonie ein.

Ich freue mich, Sie kennenzulernen!

E-Mail: info@freie-zeremonie.at

Feedbacks meiner Brautpaare

Weitere Infos

Auch zwei- oder fremdsprachige Zeremonien sind möglich! Fragen Sie unverbindlich nach → +43 699 19 27 80 06

Logo Schreiberhaus                 logo_schoenburg_final_verfeinert_02                  zimmermann_logo_cmyk

 

logo_Museumsquartier