Willkommensfeier - Hochzeit - Jubiläum - Verpartnerung - Trauerfeier - Lebensfeier

Die Low-Cost-Trauerrede

Geringes Budget – trotzdem ein würdevoller und persönlicher Abschied

Wer kennt das nicht?!

  • Die Tante aus Klagenfurt kann nicht zur Beerdigung kommen, weil es ihr gesundheitlich schlecht geht.
  • Der in Deutschland lebende Cousin schafft es – aus beruflichen Gründen – unmöglich, pünktlich zum Termin der Trauerfeier zu erscheinen.
  • Und da wären noch die Verwandten aus der Steiermark, die ebenfalls gerne dabei wären, aber daheim zahlreiche Verpflichtungen haben: sich um die kranke Oma zu kümmern, das Vieh mehrmals am Tag zu versorgen usw.

In solchen Fällen ist die Trauerrede als Audiodatei zu empfehlen:

Die Traueransprache wird aufgenommen und den Angehörigen als Audiodatei per E-Mail oder auf einer CD übermittelt. Diese können die Datei weiterschicken an die, die nicht bei der Trauerzeremonie dabei sein konnten.

Wenn Angehörigen beispielsweise das Geld für die Aufbahrungshalle fehlt, dann entscheiden sie sich oft für eine Trauerfeier direkt am Grab. Diese muss deshalb nicht weniger schön oder herzlich ausfallen: Lassen Sie den Lebenslauf des/r Verstorbenen von einer Profi-Rednerin aufnehmen und bei der Beisetzung vom Bestattungsmitarbeiter abspielen.  

Außerdem kann die Traueransprache in Form einer Audiodatei als Erinnerung und zum Weitergeben an nachfolgende Generationen dienen. Der Werdegang des geliebten Opas, die ausgefallenen Hobbys der Lieblingstante, besondere Eigenschaften der zu früh gestorbenen Mutter – das alles wird in der Traueransprache für Sie und Ihre Lieben festgehalten.

 

Wie ist die Vorgangsweise?

  1. Sie kontaktieren Dr. Albu-Lisson.
  2. Sie übermitteln der Trauerrednerin Daten und Fakten aus dem Leben des/r Verstorbenen.
  3. Auf Wunsch bekommen Sie einen Fragenkatalog zugeschickt. Diesen können Sie alleine oder mit der ganzen Familie in Ruhe beantworten.
  4. Anschließend nimmt Dr. Albu-Lisson die Rede auf.
  5. Das Honorar von 150.- Euro wird spätestens jetzt fällig. 
  6. Schließlich erhalten Sie die Audiodatei zur privaten Verwendung zugeschickt.